HAIDIG® Kletternetz

Dieses Netz ist eine tolle Erweiterung für Ihre Kletterlandschaft. Es wird vertikal, horizontal oder als schräge Ebene befestigt. Ganz gleich, wie Sie das Kletternetz montieren, es zu erobern trainiert die Muskelkraft und die Koordination der Kinder.

 

 


Mehr zu diesem Produkt

Das Netz ist aus einem 16 Millimeter dicken und weichgeschlagenen PP-Seil gefertigt und weist eine Maschenweite von 25 Zentimetern nach DIN 1176 auf. Es hat eine Größe von 300 mal 250 Zentimetern und wiegt, ohne weiteres Zubehör, ungefähr 12,4 Kilogramm. Darüber hinaus trägt es, wie auch das Schwebetuch, eine Maximallast von 200 Kilogramm.

Zusätzlich gehören vier Aufhängungsseile von ein bis zwei Metern mit Stellacht, Stahlring und Sicherheitskarabinern zum Lieferumfang.

Eingesetzt wird dieses Element für Kletterlandschaften in Kindergärten, Kindertagesstätten, Einrichtungen für die Integrations- und Behindertenarbeit, ergo- und physiotherapeutischen Praxen, Familienzentren, Frühförderstellen und (Ganztages-) Schulen.

Das Kletternetz wird entweder mit einer Wand- oder Deckenaufhängung befestigt und dabei an einem 2-Punkt- oder 4-Punkt-Aufhängungssystem montiert. Nutzen Sie hierzu zum Beispiel das HAIDIG® T-Schienensystem.

 


Spielideen mit dem Kletternetz

Erweitern sie Ihr Spiel-Portfolio mit unseren Spielideen für Ihre Kletterlandschaft:

 

Achtung Krokodile

Kinder spielen in Kletterlandschaft auf Netz

Hierzu wird das Kletternetz horizontal oder leicht schräg über einem Flextuch oder Schwebetuch aufgehängt. Ein Teil der Kinder bewegt sich darauf. Die anderen sind Krokodile unten im Wasser. Das Wasser wird hier vom Schwebetuch simuliert. Die Kinder auf dem Netz versuchen sich so zu bewegen, dass kein Körperteil herunterhängt. Das Ziel der Krokodile ist, an die anderen Kinder heranzukommen. Sie passen genau auf, ob ihnen ein Fehler unterläuft.

 

 

Piratenschiff

Kinder Spielen in KletterlandschaftBei diesem Spiel werden ebenfalls mehrere Elemente Ihrer Kletterlandschaft genutzt. Hängen Sie das Kletternetz erneut über einem Schwebetuch oder Flextuch auf. Es wird jedoch nur eine Seite des Netzes befestigt. Die andere hängt herunter. Nun versuchen die Kinder aus dem Wasser heraus (z.B. Schwebetuch) auf das bewegliche Netz zu klettern. Das erfordert sehr viel Muskelkraft.


Verwenden Sie die gesamte Kletterlandschaft ausschließlich mit einem ausreichenden Fallschutz und unter Aufsicht von geschultem Fachpersonal. Gerne bieten wir Ihnen den notwendigen Fallschutz sowie eine Team-Schulung an, welche wir bei Ihnen vor Ort durchführen. Sprechen Sie uns einfach wegen eines Angebots an. Achten Sie zudem stets darauf, dass das Kletternetz nicht mit Schmuck oder ungeeigneter Kleidung betreten wird.

Uns liegt Ihre Sicherheit sehr am Herzen. Daher verwenden wir ausschließlich Materialien renommierter deutscher Hersteller und beachten stets alle Sicherheitsvorgaben. Weiterhin werden all unsere Produkte in Deutschland hergestellt und sind mit einer CE-Kennzeichnung versehen.

Finden Sie unser tolles Kletternetz auch im Online-Shop!