HAIDIG® Schaukelball

Der HAIDIG® Schaukelball ist ideal für die Kindergarteneinrichtung. Er bietet einige Möglichkeiten für motorische Übungen sowie Spielideen.

So ist beispielsweise das Schaukeln alleine oder auch zu zweit, sitzend oder stehend problemlos möglich. Durch seine Polyester-Wattefaser-Füllung stellt er ebenfalls einen sehr guten Boxsack dar und wird somit auch für den Aggressionsabbau genutzt. Das Ziel aller Übungen und Spielideen mithilfe des Schaukelballs ist der Aufbau von Muskulatur. Er ist also ideal für Motorikübungen und Sport gleichermaßen.

Einrichtung Kindergarten – Schaukelball

 


Mehr zu diesem Produkt

Diese Schaukelvariante besteht aus einem Polypropylengurtband, der eben beschriebenen, herausnehmbaren Füllung aus Polyester und Watte sowie einer Cordura-Ummantelung in den Farben blau und rot. Zusätzlich wird eine Polypropylenschlaufe zum Aufhängen mitgeliefert. Der Schaukelball hat einen Durchmesser von ungefähr 60 Zentimetern und wiegt ohne Zubehör 3,9 Kilogramm. Dabei trägt er eine Maximallast von bis zu 150 Kilogramm.

Durch die breiten Einsatzmöglichkeiten und zahlreichen Spielideen wird dieses Therapiehilfsmittel häufig für die Kindergarteneinrichtung bestellt. Zusätzlich kommt der Ball in Kindertagesstätten, Frühförderstellen, Familienzentren, ergo- sowie physiotherapeutischen Praxen, (Ganztages-) Schulen und in Einrichtungen für die Integrations- und Behindertenarbeit zum Einsatz.

Je nach Einstellung und Länge der Aufhängungsseile erhört sich zudem der Radius des Schaukelballs.

Dieser Bestandteil des Kindergartenbedarfs und Therapiebedarfs ist neben Schaukel-Übungen, Drehungen und Aggressionsübungen ebenfalls für Balance-Übungen geeignet. Die Kinder setzen sich auf den Ball und versuchen das Gleichgewicht so lange wie möglich zu halten. Die ganz Kleinen rollen sich den Schaukelball auf dem Boden zu.

Durch die Verwendung des Schaukelballs für die verschiedenen Spielideen werden die vestibuläre Wahrnehmung, der Muskelaufbau, die Koordination sowie soziale Kompetenzen gefördert.

Einrichtung Kindergarten mit Schaukelball

Zur Montage wird eine Deckenaufhängung mit einem 1-Punkt-Aufhängungssystem genutzt. Hierzu empfehlen wir Ihnen das HAIDIG® T-Schienen-System. Darüber hinaus sind die Aufsicht von geschultem Fachpersonal sowie ausreichender Fallschutz von großer Bedeutung. Gerne machen wir Ihnen ein Angebot bezüglich einer Team-Schulung vor Ort in Ihrem Kindergarten oder Ihrer Therapieeinrichtung.

Bestellen Sie den HAIDIG® Schaukelball jetzt online.