+49 (0) 231-91 28 156 info@haidig.de

      Mit Ronja auf der Kletterwand „Mattisburg“

      02

      Oktober, 2019

      Art.Nr.: Kletterwand-Mattisburg

      Wenn Liebe und Freundschaft Grenzen überwindet

      Tief in den Wäldern Schwedens liegt die Mattisburg, der Ursprung einer wunderschönen Geschichte über Freundschaft, Liebe und Zusammenhalt sowie die Fähigkeit dadurch Grenzen im Kopf zu überwinden.
      Die Rede ist von Ronja Räubertochter, welche in einer stürmischen Gewitternacht als Tochter von Mattis dem Räuberhauptmann auf der Mattisburg geboren wurde. Wie es das Schicksal so will, spaltet ein Blitz in eben jener Nacht die Burg, sodass nur noch ein Teil davon der Räuberbande um Mattis zur Verfügung steht. Als wenn das nicht schlimm genug gewesen wäre, nistet sich im abgetrennten Teil der Burg über Nacht auch noch die verfeindete Borkaräuber-Bande rund um deren Hauptmann Borka ein. Nun ist es vorbei mit der Idylle im Wald und das friedliche Aufwachsen von Ronja inmitten Ihrer Familie und Bande wird auf eine starke Probe gestellt.
      Als Ronja Borkas Sohn Birk – welcher ebenfalls in jener stürmischen Nacht als Ronja geboren wurde, das Licht der Welt erblickte – kennenlernte, mochte Sie ihn aufgrund der verfeindeten Lager und der gegenseitigen offen zur Schau gestellten Ressentiments gar nicht und zeigte ihm stets die kalte Schulter. Als Birk ihr aber das Leben rettet, ändert sich Ihre Einstellung grundlegend, beide beginnen sich gern zu haben und zu schätzen. Erst nachdem beide ausreißen, weil Sie ihre Freundschaft ohne den Groll der Eltern genießen wollen, spürt Mattis wie sehr er seine Tochter vermisst und besucht so beide im Wald. Auf sein Bitten und Zusicherung, dass sich beide auch zukünftig treffen können, kehren Ronja und Birk zur Mattisburg zurück. Die Freundschaft der beiden und die großen Gefahren des Waldes führen nun dazu, dass sich beide Banden zusammentun und Ihr Kriegsbeil begraben.

      Liebe, Freundschaft und Zusammenhalt können Grenzen überwinden und helfen gemeinsam stark zu sein.

      Bewegungsraum-mit-Kletterwand-Haidig

      Eine Kletterwand im Zeichen des Zusammenhalts und der gegenseitigen Unterstützung

      Als die Kita Mattisburg an uns mit der Bitte um eine Kletterwand herantrat, lag das Thema natürlich auf der Hand. Die Kita ist Teil eines generationenübergreifenden Projekts, bei dem die Kinder in regem Kontakt mit einer angeschlossenen Wohngruppe für 12 an Demenz erkrankte Bewohner stehen. Sie frühstücken gemeinsam oder bilden Malgruppen. Beide Gruppen profitieren voneinander, helfen und unterstützen sich. Unserer Meinung nach liegt es daher schon ziemlich nah, die Geschichte um Ronja Räubertochter und die Räuberbanden der Mattisburg als Thema zu verwenden. Im regen Austausch mit den Entscheidungsträgern der Kita Mattisburg nahm unsere neue Kletterwand „Mattisburg“ von Mal zu Mal mehr Gestalt an. Wie bei jeder anderen Kletterwand waren wir absolut detailversessen und erst zufrieden, als auch das Fähnchen auf der Burg die richtige Form hatte und wir sicher waren, dass die Message sowie Identität der Kita und damit der Kletterwand perfekt transportiert wurde.

      Wünschen auch Sie sich für Ihre Einrichtung wie Kindergarten, Kita, Praxis etc. eine eigene individuelle Kletterwand oder einen ganzen Bewegungsraum? In diesem Fall kontaktieren Sie uns einfach hier.

      Gerne können Sie uns Ihre Ideen mitteilen, oder vielleicht gefällt Ihnen aber auch ganz besonders das Motiv und die Bauart einer Kletterwand, oder der Aufbau eines Bewegungsraumes die oder den Sie auf unseren diversen Internetauftritten, wie hier auf dieser Webseite oder hier gesehen haben. Dann lassen Sie uns dies Wissen.

      Sinnvoll wäre es in jedem Fall, wenn Sie uns schon vorab Raumpläne mit den erforderlichen Maßen und Besonderheiten zukommen lassen könnten, sodass wir noch zielgerichteter auf Ihre Wünsche eingehen können.

      WICHTIG hierbei zu beachten ist aber, dass wir mit der vor Ort vorhandenen Bausubstanz und den statischen Vorraussetzungen konform gehen müssen. Das bedeutet, dass möglicherweise nicht jede Kletterwand oder Bewegungsraum 1:1 Ihren Wünschen entsprechen oder von den bereits Gebauten übernommen werden kann.

      SICHERHEIT nach geltenden DGUV Richtlinien geht in jedem Fall vor und ist unerlässlich für jede von uns gefertigte und aufgebaute Kletterwand und natürlich ebenso für jeden Bewegungsraum.

      Kletterwand-Ronja-und-Mattisburg
      Kletterwand-fuer-Kindergarten-Mattisburg

      Kindergarten- und Therapiebedarf HAIDIG®

      Welche Vorteile und Eigenschaften hat eine Kletterwand von HAIDIG®:

      • Förderung und Verbesserung der gesamten vestibulären Wahrnehmung
      • Förderung der kinästhetischen/propriozeptiven Wahrnehmung (Stellungs-, Kraft- und Bewegungssinn)
      • Förderung der Bewegungsplanung – der Körperkoordination
      • Förderung der haptischen (taktilen) Wahrnehmung
      • Aufbau des Muskeltonus / Muskelanspannung
      • Förderung der Geschicklichkeit
      • Einschätzen von Entfernungen und Höhenunterschied

      Hier ein paar technische Details der Kindergarten-Kletterwand:

      • Die Kletterwand ist (in diesem Fall) 250 cm Hoch und 490 cm breit
      • Das Mauerwerk ist in die Rückwand eingefräst und mit mehreren Farben in einer Wischtechnik gebeizt worden um verschiedene Steine zu simulieren
      • Die Zinnen sind Schemenhaft (Außenlinien) gefräst
      • Die Fenster der Burg wurden mit Acrylspiegeln versehen
      • Als Zugbrücke dient ein Podest mit ausgeschnittenem Halbbogen und einem Rutschbrett, welches wiederum mit einem Kletterseil versehen wurde. In das Podest wurde auch das Mauerwerk eingefräst um den Charakter einer alten Brücke zu treffen
      • Zwei Klappsprossenwände runden das Gesamtbild der Mattisburg Kletterwand ab
      Kletterwand-Burg
      Kita-Kletterwand-Mattisburg

      Wer sich an das Hörspiel aus Kindheitstagen erinnert und noch einmal die Geschichte genießen oder seinen Kindern vorspielen möchte, kann das hier:

      Kletterwand-Mattisburg